Zargenschutz und Säulenschutz aus Kunsstoff oder Chromstahl

Türzargen und Säulen sind besonders gefährdet

Die Tür ist per Definition eine «Öffnung von bestimmter Breite und Höhe in einer Wand, Mauer …» (Duden).

Wo durch diese schmale Öfnung häufig mit Betten, Rollstühlen oder Rollatoren manövriert werden muss, kann es schon mal passieren, dass der exponierte Türrahmen oder die Säule an den empfindlichen Kanten beschädigt wird.

Im Gesundheitswesen werden diese gefährdeten Türzargen und Säulen mit einem TEMBI Schützprofil aus Kunststoff oder Chromstahl verstärkt und so wirkungsvoll geschützt.

Auf diese Weise werden aufwendige Reparaturen vermieden und ein sauberer und gepflegter Eindruck vermittelt.

Tür-Zargenschutz aus Kunststoff, weiss
Türzargenschutz Kunststoff weiss, halboch

Zargen und Säulen in …

  • Spitälern und Kliniken
  • Alters- und Pflegeheimen
  • Gastgewerbe: Hotels, Restaurants
  • Messe- oder Kongress-Zentren
  • Fitness-Studios und Sportstätten
Säuleschutz in repräsentativen Räumen

Verlangen Sie einen persönlichen Beratungstermin mit dem Fachmann.